Ausbildung zum Manualtherapeut

 

  • Von Mittel- bis Süddeutschland
    Als größtes Seminar in Europa bieten wir Kurse in verschiednen Lehrstätten in ganz Deutschland an.
  • Praxisnah und handlungsorientiert
    in 275 Stunden zum Manualtherapeut:
    Kurse mit max. 22 Teilnehmern ermöglichen die Arbeit am Patienten u.a. mit bildgebenden Verfahren.
    In den LBB und HSA-Kursen arbeiten Sie bereits am Patienten unter Supervision erfahrener Instruktoren.
  • Praxiserfahrene Lehrer
    Eine wesentliche Säule der Qualität der Weiterbildung ist die hohe Kompetenz unserer Lehrkräfte, die alle aus der täglichen praktischen Arbeit am Patienten kommen und ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihr Können an die Kursteilnehmer/innen weitergeben. Die Lehrer sind in Methodik und Didaktik geschult und in einer regelmäßigen Qualitätssicherung eingebunden.
  • vdek abrechnungsfähig
    die Weiterbildung zum Manualtherapeut ist nach den Richtlinien der vdek abrechnungsfähig
  • Einheitliches Kurssystem
    Ob Sie in Paderborn beginnen und in Isny den Abschluss erhalten, unser Kurssystem der MWE ist überall einheitlich.
  • Alles Schwarz auf Weiß
    Unsere 3 Arbeitsmappen zu E-technik-Kurs, W-Technik-Kurs, und Muskel-Technik-Kurs begleiten Sie von Beginn an.
  • Osteopathie als Plus
    Als Ausbildungsseminar beziehen wie die Osteopathie aktiv in unser Ausbildungskonzept mit ein.