Myofaszial-Kurs  //  30 UE

 Damit Muskeln und Faszien wieder in Balance kommen …

Treten Funktionsstörungen am Gelenk auf, steht die Balance auf dem Spiel: kontrakte hypertone oder auch überlängte hypotone Muskeln stören das Gleichgewicht der Kräfte. Auch andere Bindegewebsstrukturen wie das Faszien­system und/oder das periphere Nervensystem können tiefliegende Restriktionen und entsprechende Schmerz­muster provozieren, die wiederum das zugehörige Gelenk in seiner Funktion negativ beeinfl ussen. Ziel ist es durch praktikable Methoden die Muskelfunktionen sowie die Beweglichkeit der passiven Strukturen zu über­prüfen und anhand evidenzbasierter Manualtherapie zu behandeln. Und die Praxis kommt auch hier nicht zu kurz: unterschied­lichste Muskelenergietechniken, Längs-, Querdehnungen, Faszientechniken sowie Triggerpunktbehandlungen sind typischer Bestandteil dieses Kurses.

 

Hier geht's zum Buchungsportal